Mediationspraxis - im-motion

Das Zusammenleben und -wirken von Menschen schafft Konflikte.
Das ist so normal und notwendig wie die Abfolge von Tag und Nacht.
Manchmal werden Konflikte jedoch so verworren, dass sie unlösbar scheinen.
Die Beteiligten verlieren sich in Vorwürfen und Kränkungen und landen bei
ihren Lösungsversuchen in der Sackgasse.

Frei nach dem Motto 'übers Redn keimant Leit z´sam' werden in einer
Mediation „maßgeschneiderte“ Lösungen erarbeitet. Danach können sich
die Beteiligten in der Regel wieder in die Augen blicken.


Ein gutes Gefühl!